Über uns

Familie Pötting

Das ist Luzi, sie lebt mit ihrer Familie auf dem Vauß-Hof. Schon ihr Papa Marius Pötting ist auf dem Vauß-Hof groß geworden.

Im Jahr 2000 hat er den stillgelegten Betrieb wieder aufgenommen und mit Ehefrau Anja zum Ökohof mit Direktvermarktung ausgebaut.

Mehr Informationen zu Marius und seiner Familie findest du im Blogbeitrag Familie mit Vision.

Hofgemeinschaft

Wir leben auf dem Vauß-Hof in Gemeinschaft mit vielen großen und kleinen Menschen.

Was Gemeinschaft für uns bedeutet, wie das genau aussieht und wer gerade auf dem Hof lebt, das erfährst du über uns im Blogbeitrag Ein bunter Haufen.

Ökologische Landwirtschaft

Marius hat den elterlichen Betrieb nach Stilllegung wieder neu aufgebaut.

Seit 2007 produzieren wir Bio-Weiderindfleisch und vermarkten es im hofeigenen Laden.

Der Bauernhof als Bildungs-Ort

Wir sind außerschulischer Lernort der Bildung für Nachhaltige Entwicklung.

In der Hof-Akademie begeistern wir dich für Lernen, Leben und Landwirtschaft. Weitere Infos.

Hofladen

Unsere hof-eigenen Produkte, zahlreiche regionale Spezialitäten und lokales Kunsthandwerk verkaufen wir in unserem kleinen Hofladen.

Nachhaltigkeit

„Wir haben die Erde von unseren Eltern nicht geerbt, sondern von unseren Kindern nur geliehen.” Darum gehört bei uns die Verantwortung für die Umwelt zum täglichen Leben dazu.

Was wir genau damit meinen, das erfährst du in unserer Blog-Kategorie Ökologie und Nachhaltigkeit.

Solidarische Landwirtschaft

Gemeinsam ackern – gemeinsam ernten.

Unter diesem Motto steht die Solidarische Landwirtschaft Vauß-Hof e.g.G., in der mit über 180 Mitgliedern Gemüse angebaut wird und Hühner gehalten werden. Weitere Infos.

Apfelfest

Ein Hof-Highlight ist in jedem Jahr das Apfelfest mit großem Kunsthandwerkermarkt.

Es findet  immer am
3.  Wochenende im Oktober statt.
Nächster Termin: 16 + 17. Oktober 2021.