Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Was tue ich wenn…? – Zivilcourage Training

30. Januar 2022 @ 09:30 - 16:00

89,00€
  • Gewaltfrei eingreifen ohne sich selbst zu gefährden
  • Mit praktischen Tipps und Übungsmöglichkeiten für mehr Sicherheit, Selbstbehauptung und Eigensicherung
  • Aktiv gegen Diskriminierungen und Gewalt in Alltag, Beruf, Schule und Freizeit

Wie kann ich hilfreich eingreifen, wenn ich im Alltag Gewaltsituationen miterlebe? Manche Menschen trauen sich nicht, aktiv zu werden, und schauen zur Seite, wenn andere Menschen beschimpft, beleidigt oder geschlagen werden oder wissen nicht was tun wenn sie selbst betroffen sind. 

Unser Training soll vermitteln, dass jede:r sinnvoll und gewaltfrei in solchen Situationen eingreifen kann, ohne sich selbst dabei zu gefährden. 

Denn nicht die Heldentat ist gefordert, sondern Interventionen, die eine weitere Eskalation verhindern und die Gewaltsituation unterbrechen. Die Teilnehmer:innen können in dem Seminar ausprobieren, welche Möglichkeiten des Intervenierens zu Ihnen passen, denn die Handlungsmöglichkeiten sind für jeden Menschen individuell verschieden. 

Das Training setzt auf gedanklicher Ebene, beim Verhalten und bei der Selbsterfahrung an. Anhand von Beispielen und Alltagserfahrungen der Teilnehmer:innen wird Zivilcourage behandelt und in Rollenspielen eingeübt. So werden übend und ausprobierend Handlungsalternativen entwickelt.

Ziel ist es :

  • Schärfen der Sensibilität für die Notwendigkeit zivilcouragiertem Verhaltens im Alltag. 
  • Aufzeigen und Einüben konkreter Handlungsoptionen und die Erweiterung des jeweils eigenen Verhaltensrepertoires für Zivilcourage. 
  • Ermutigung der Menschen zu zivilcouragiertem Verhalten und aktivem Eintreten für Demokratie und Menschenrechte/-würde. 

Eingeladen sind alle, ab 16 bis 99 Jahren.

 

Referentin: 

Inge Gnau

Freiberufliche Trainerin für zivile gewaltfreie Konfliktbearbeitung und gewaltfreies Handeln

Für Rückfragen zum Thema: gnau@gewaltfreihandeln.org

 

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
VauAk_MD_2022/05
Zivilcourage Training
89,00
20 verfügbar

Details

Datum:
30. Januar 2022
Zeit:
09:30 - 16:00
Eintritt:
89,00€
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Vauß-Hof
Cerisy Platz 2
Scharmede, 33154 Deutschland
Telefon:
05258-2109693
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Lernort Vauß-Hof
Telefon:
0176-20425887
E-Mail:
lernort@vausshof.de
Veranstalter-Website anzeigen