Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vertikaltuch Workshop – Anfänger mit Vorkenntnissen

Juli 25 @ 15:00 - Juli 28 @ 17:00

Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie (Alle ansehen)

An vier aufeinanderfolgenden Tagen lernen Anfänger, die bereits erste Vorerfahrungen gesammelt haben, neue Figuren am Tuch!

Vertikaltuchakrobatik (auch bekannt als Aerial Silk) ist eine Form der Luftakrobatik. Während der Aufführung an den Tüchern, die in einigen Metern Höhe aufgehängt sind und senkrecht herabhängen, verwenden die Artistinnen keine Sicherheitsgurte oder -netze. Die Tücher werden zum Wickeln, Einhängen, Schwingen, Drehen und Auffangen in und aus den verschiedenen Positionen in der Luft verwendet.

Bei uns auf dem Vauß-Hof ist das erste Vertikaltuch 2019 eingezogen. Da es bisher in der näheren Umgebung keine Kurse für Kinder und Jugendliche gibt, veranstaltet die Vauß-Hof Akademie die Kurse nun auf der hofeigenen Deele (in der kälteren Jahreszeit) und in der höheren Scheune (im Sommer).

In den Sommerferien vom 25. bis 28. Juli, jeweils von 15.00 bis 17.00 schwingen wir uns in die Lüfte. Wir starten mit einem ausführlichen WarmUp. Dann folgen die ersten Vorübungen auf wir gehen auf Tuchfühlung. Du erlernst neue Figuren am Vertikaltuch und bekommst dabei professionelle Tipps und Tricks von der Berliner Artistin Christina Wintz gezeigt.

Organisatorisches

  • Termin: 25. bis 28. Juli, jeweils 15.00 bis 17.00
  • Alter: Für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren.
  • Vor-Erfahrungen: Klettern am Tuch, Fußknoten, erste Figuren
  • Gruppengröße: bis zu 8 Kinder und Jugendliche
  • Kosten: 115 €
  • Treffpunkt: Vauß-Hof, Cerisy-Platz 2 in 33154 Scharmede
  • Kursleitung: Christina Wintz (Vertikaltuchartistin Berlin)
  • Mitzubringen: Sportkleidung oder Turnanzug (lange Hose), Haargummi, dicke Socken für die Pausen, Getränk und ggf. Snack

 

Struktur der Vertikaltuchkurse auf dem Vauß-Hof

  • SchnupperWorkshop (6 bis 8 Jahre)

Dieser Kurs ist für die jüngsten Einsteiger*innen ohne/ mit wenig Tuch-Erfahrung. Wir starten dabei sehr spielerisch mit ganz leichten Übungen. Es ist durchaus diesen Kurs mehrfach zu besuchen um weiter zu üben und jedes Mal ein paar neue Figuren im Knoten zu lernen. 

  • SchnupperWorkshop (8 bis 99 Jahre)

Dieser Kurs ist für Einsteiger*innen ab 8 Jahren, also auch für Jugendliche und Erwachsene, ohne/ mit wenig Tuch-Erfahrung. Wir lernen hier erste Klettertechniken, den Fußknoten und Figuren im Knoten. Auch hier ist es möglich den Kurs mehrfach zu besuchen, bis das Klettern gut klappt. 😉

  • Kurs 2 nach dem Schnuppern (8 bis 99 Jahre)

Dieser Kurs ist für alle gedacht, die im SchnupperWorkshop schon alles sehr gut können. Wir werden in diesem Kurs ohne Knoten turnen, das heißt das Klettern und ggf. der Fußknoten sollten bereits bekannt sein. 

  • Anfänger mit Vorkenntnissen (8 bis 99 Jahre)

Für diesen Kurs kommt die Artistin Christina Wintz aus Berlin auf den Vauß-Hof. Sicheres Klettern, Fußknoten und erste Figuren in der Höhe sind die Voraussetzung für die Teilnahme. Der Kurs geht je nach Jahreszeit über 3 oder 4 Tage.

  • Fortgeschrittene (8 bis 99 Jahre)

Dieser Kurs wird ebenfalls von der Artistin Christina Wintz geleitet. An 3 oder 4 Tagen (je nach Kursformat) werden neue Abfaller und Techniken am Vertikaltuch eingeübt.

Details

Beginn:
Juli 25 @ 15:00
Ende:
Juli 28 @ 17:00
Serien:
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Vauß-Hof
Cerisy Platz 2
Scharmede, 33154 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Vauß-Hof Akademie
Telefon
05258-2109693
E-Mail
akademie@vausshof.de