Seit Oktober 2016 wohnt unser Vauß-Hof-Laden jetzt schon auf der gegenüberliegenden Straßenseite im ehemaligen Schweinestall von Deppen Hof. Höchste Zeit also den Umzug und unser stetig wachsendes Sortiment zu feiern.

Am Sonntag, den 11. Juni 2017 laden wir von 11 bis 17 Uhr herzlich zu einem Tag der offenen Tür, mit vielen kleinen und großen Überraschungen ein. 

 

Hier geht es zur Facebook-Veranstaltung! 

 

Und ein Überblick über das derzeitige Sortiment: Bio-Rindfleisch, Bio- Rinderwurstspezialitäten, Bio-Säfte, Bio-LinsenbratlingeIndie Roasters - Kaffee und Gewürze, Limoment, Makramee Schmuck aus Brasilien, Antons Kofferkleidung - Kinderkleider aus Schneiderhand, Dany's Art - Floristik und Dekoartikel, Rumänische Handarbeiten, Foto-KartenLandvergnügen- der andere Stellplatzführer, Faire GrillkohleWeisses Gold - Porzellanschmuck und Print, Natur-Literatur, Horus-Seifenmanufaktur - Naturseifen.

 

 

 

 

 

Wahnsinn wie die Zeit rennt, jetzt ist schon bald Mai.

Höchste Zeit euch hier auf unserer Seite ein wenig von den Aktionen in der Jahreszeitenwerkstatt zu berichten. Wir haben ja in diesem Jahr die Anzahl der Kurse von 2 auf 4 verdoppelt. Trotzdem gibt es schon jetzt eine Warteliste für 2018 und wir freuen uns über das große Vertrauen der Eltern in unsere Arbeit und natürlich dass es den Kindern so gut gefällt. Im nächsten Jahr werden wir dann wohl an die 10 Kurse starten um alle Interessenten glücklich zu machen!

Wir werden auch immer wieder von Mamas und Papas, Omas und Opas und Bekannten angesprochen: "Der Patrick ist so begeistert von eurem Hof." oder "Die Lisa hat schon nach dem ersten Treffen gesagt, sie möchte im nächsten Jahr wieder mitmachen!". Was gibt es schöneres in meinen Ohren, als so ein Feedback! Und damit ihr wisst, wovon ich rede, gibt es jetzt eine kleine Fotostrecke und ein paar Infos zur Jahreszeitenwerkstatt auf dem Vauß-Hof!

In der aktuellen Ausgabe der LandInForm geht es um Gemeinschaftlich getragene Landwirtschaft.

Schon im Sommer letzten Jahres hat uns Bettina Rocha besucht, um auch über die SoLawi Vauß-Hof einen Artikel zu schreiben. Dabei hat besonders die Rechtsform der gemeinnützigen Genossenschaft für großes Interesse gesorgt.

Hier geht es zum Artikel über die SoLawi Vauß-Hof! Auch alle anderen Artikel sind online abrufbar und das Heft kann kostenlos bestellt werden. Dafür hier entlang!

 

Am Dienstag, den 14. März 2017 ab 19.30 Uhr, lädt die SoLawi Vauß-Hof eG zu einer Info-Veranstaltung zum Thema »Solidarische Landwirtschaft« ein. Alle Interessierten und Neugierigen sind herzlich willkommen!

Wie funktioniert Solidarische Landwirtschaft? Welche Vorteile bietet mir eine Mitgliedschaft in der SoLawi? Kann die SoLawi nur Gemüse anbauen oder was kann sie noch leisten? Allen, die die Idee »SoLawi« spannend finden und mehr darüber erfahren wollen, bietet das Info-Treffen die Möglichkeit, allerlei Fragen rund um die Solidarische Landwirtschaft zu stellen. Außerdem stellen wir die Solidarische Landwirtschaft Vauß-Hof eG vor und klären Fragen zur konkreten Beteiligung. Wer also mit dem Gedanken spielt, bei der SoLawi Vauß-Hof einzusteigen, hat hier die Gelegenheit, Mitglieder der SoLawi kennenzulernen und sich darüber zu informieren, wie unsere SoLawi funktioniert. Wir laden auch alle ein, die mit dem Gedanken spielen eine eigene SoLawi zu gründen und freuen uns auf einen regen Austausch.

Das Treffen findet im neuen Hofladen auf dem Vauß-Hof, Cerisy-Platz 2 in Scharmede statt. Bei großem Andrang wird die Veranstaltung nebenan auf Deppen Deele stattfinden.

Im aktuellen GEO Saison EXTRA ist ein wunderschöner Artikel über das Familien-Reisen mit dem Stellplatzführer Landvergnügen. Unter dem Titel "Willkommen bei Hofe" berichtet die Journalistin Anja Martin von ihrem persönlichen Landvergnügen und das führte sie und ihre Familie auch zu uns auf den Vauß-Hof. Wir freuen uns über den Artikel und eine tolle Landvergnügen Saison 2017. Beim Klick auf das Titelblatt landet ihr direkt bei GEO und könnt euer persönliches Exemplar bestellen!