Freitag 22. Januar 2016, 20 Uhr

Deppen Deele auf dem Vauß-Hof

Der Eintritt ist frei; um eine Spende wird gebeten!

Es gibt Snacks und Getränke und im Anschluss Gelegenheit zu einem Gespräch mit dem Musiker.

Zum zweiten Mal ist der Liedermacher Pascal Gentner im Januar auf dem Vauß-Hof zu Gast. Als Sohn einer Südfranzösin und eines Schwaben landet der in Casablanca geborene Liedermacher  im Laufe seines Lebens im norddeutschen Moor. Seit 15 Jahren zieht er mit der Gitarre durch die Republik und singt von allem was ihm begegnet, ihn berührt, wütend macht und zum Lachen bringt. Sein mittlerweile sechstes Album »zuhause live«, Mitschnitt eines Hauskonzerts, ist eine Liebeserklärung an seine Frau, seine Familie und das Leben mit all seinen Zweifeln und Möglichkeiten.

Veranstaltung auf Facebook

www.pascal-gentner.de